Header image  
Bettina Kremberg
 
line decor
  
line decor
 
 
 
 

 
 

Tagungsorganisationen

 

Im Rahmen des Kultur-KonneX. Forum für interkulturelle Reflexion:

2008 1. Wissenschaftliche Tagung Übersetzbarkeit zwischen den Kulturen. Literatur – Sprache – Film an der Universität Lodz

 

Im Rahmen des LKs der Promovierenden der Hans Böckler Stiftung:

2006

Promovierenden-Tagung der Hans Böckler Stiftung zum Thema Migration in Saalfeld

2005

Promovierenden-Konferenz der Hans Böckler Stiftung: Mitbestimmung – gesellschaftlich situiert in Bad Orb

2005

Promovierenden-Tagung Grenzüberschreitungen. Zwischen Realität und Utopie in Springe

 

Im Rahmen des IiAphR (Internationalen interdisziplinären Arbeitskreises für philosophische Reflexion)

2005 Tagung Die „Bildung“ des Kanon in Zusammenarbeit mit der Stiftung Weimarer Klassik und Kunstsammlungen im Wielandgut in Ossmannstedt
2004 Tagung Aufklärung durch Erinnerung in Zusammenarbeit mit der Akademie der Wissenschaften der Tschechischen Republik in Prag

 

 

 

 
 
 

 

Geschichtspositivismus in der Philosophiegeschichte

Stekeler-Weithofers Buch zur Philosophiegeschichte vertritt die These, dass Philosophie nichts taugt, wenn sie von ihrer eigenen Geschichte absieht. Anders nämlich als andere Wissenschaften ist Philosophie zuerst einmal reflektiertes geschichtliches Metawissen. Als solches hat es sich selbst gleich doppelt zu situieren: Einerseits nämlich im Hinblick auf reale zeitliche Verläufe und Stufen methodischer Reflexion und andererseits...lesen

Teilhabe, Vernunft und Bildung - Der Begriff der 'Mitbestimmung' in seiner Kooperationsproblematik

Die Philosophie ist dafür bekannt, dass sie über komplizierte Sachverhalte äußerst allgemeine Aussagen trifft. Die uns hier leitende Frage ist, welchen Beitrag kann die Philosophie zur Erhellung des Begriffes und des Phänomens der Mitbestimmung überhaupt beitragen? Die Antwort lautet:...lesen